Search:

Vegetative Vermehrung von Euphorbien

Vegetative Vermehrung von Euphorbien

Vegetative Vermehrung von Euphorbien

Frage:

Ich habe in meinem Vorgarten verschiedene Euphorbia-Arten, die ich über alles liebe. Nun möchte ich einige Exemplare davon meinen Garten-Freundinnen schenken. Kann ich diese Pflanze selbst vermehren?

Frage gestellt im Februar 2023

Antwort:

Immergrüne Arten der Wolfsmilch sind attraktiv und wertvoll, da sie dem Garten ganzjährig Struktur verleihen. Zum Glück lassen sie sich jetzt im Winter leicht durch Stecklinge vermehren. Dafür trennt man mit einem scharfen, sauberen Messer mehrere gesunde Stängel von den Pflanzen ab. Die untersten Blätter werden entfernt. Tragen Sie für diese Arbeit Handschuhe, da der weisse Pflanzensaft allergische Reaktionen hervorrufen kann. Die Schnittstellen lassen Sie am besten 1 bis 2 Stunden trocknen, damit der Fluss des giftigen Milchsafts gestoppt wird. Dann können Sie die Stecklinge bis zur Hälfte in sandige Anzuchterde setzen. Den Topf deckt man mit einer Haube ab, lüftet ihn aber täglich. An einem hellen Platz bei 15 °C wurzeln die Stecklinge bis zum Juni und können dann in Töpfe gepflanzt und verschenkt werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Ableger von Aloe vera pflegen

No Comments

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

This will close in 10 seconds