Herbstzeitlose_TJP

Tipp der Woche

Tulpen sollten nicht zu früh gepflanzt werden, November reicht völlig aus. Das späte Pflanzen schützt sie vor Pilzbefall. Etwas früher sollte man Narzissen pflanzen. Fast schon zu spät ist es derzeit für Herbstzeitlosen (Bild), sie sollten im August in die Erde, da sie noch im gleichen Jahr blühen. Viele Blumenzwiebeln trocknen rasch aus, weshalb man sie nach dem Kauf oder nach dem Eintreffen der Lieferung sofort pflanzen sollte.

Leser fragen – der «Schweizer Garten» antwortet

Ich habe gehört, dass man aus Brennnesseln selber ein Pflanzenschutzmittel mit Düngewirkung herstellen kann. Wie geht das konkret?

Unser Magazin

12 Mal blühende Freude

Der «Schweizer Garten» bietet jeden Monat Inspiration und Information für naturverbundene Hobbygärtner und Neueinsteiger.

Praktischer Gartenratgeber

Mit unseren saisongerechten Praxishilfen machen Sie aus Ihrem grünen Reich ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Gestaltungstipps helfen beim Schönmachen.

Für die Schweiz

Das meistgelesene Gartenmagazin der Schweiz wird in der Schweiz produziert und ist auf Schweizer Themen und Brauchtum ausgerichtet.

Die Arbeiten im August

  • Zeit für Winterblumenkohl
    Zeit für Winterblumenkohl

    Wer im April schon eigenen Blumenkohl ernten möchte, sollte sich jetzt ans Pflanzen von Winterblumenkohl machen. Bei Minustemperaturen ohne schützende Schneedecke mit einem Vlies abdecken.

  • Tomaten kappen
    Tomaten kappen

    Die meisten Tomaten-Sorten wachsen unbegrenzt. Es empfiehlt sich deshalb, die Triebspitzen zu kappen. Dabei lässt man über der letzten Blüte 1-2 Blätter stehen. Die vorhandenen Früchte entwickeln sich so besser.

  • Für Nachschub sorgen
    Für Nachschub sorgen

    Nüsslisalat, Spinat, Kresse, Rettich und Radiesli säen wir laufend auf frei werdende Flächen aus.

  • Wasser und Luft
    Wasser und Luft

    Bei Trockenheit einmal wöchentlich gründlich wässern, am besten frühmorgens. Am folgenden Tag den Boden kräueln, damit er weniger rasch austrocknet. Mulchen hilft gegen Trockenheit.