Adventskranz selber binden Adventskranz selber binden Traditionell mit grünen Zweigen und roten Kerzen, modern und eher kühl in einer Glasschale, spartanisch nur mit wenigen effektvollen... Weiterlesen Weihnachtsstern modernes Comeback Weihnachtsstern – modernes Comeback Natürlichkeit liegt im Trend. Das gilt auch für die Poinsettia,  die in den Herbst- und Wintermonaten als natürliches Dekowunder... Weiterlesen Weihnachtstisch mit Christrosen Weihnachtstisch mit Christrosen Alle Jahre wieder stellt sich die Frage, wie man die Weihnachtstafel festlich, aber dennoch ohne zu grossen Aufwand schmücken... Weiterlesen
Apfel_Wasser

Tipp der Woche

Eine umweltverträgliche Methode, mit der sich Lagerfäulnis vermindern lässt, wurde an der dänischen Universität Aarhus ersonnen: Man taucht die Früchte für 3 Min. in 52 °C warmes Wasser oder auch nur für 20 Sek. in 58 °C. Die Erreger Monilia, Colletotrichum und Cladosporium hatten bei den so behandelten Früchten danach kaum mehr Chancen.

Unser Magazin

12 Mal blühende Freude

Der «Schweizer Garten» bietet jeden Monat Inspiration und Information für naturverbundene Hobbygärtner und Neueinsteiger.

Praktischer Gartenratgeber

Mit unseren saisongerechten Praxishilfen machen Sie aus Ihrem grünen Reich ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Gestaltungstipps helfen beim Schönmachen.

Für die Schweiz

Das meistgelesene Gartenmagazin der Schweiz wird in der Schweiz produziert und ist auf Schweizer Themen und Brauchtum ausgerichtet.

Leser fragen – der «Schweizer Garten» antwortet

Ich habe gehört, dass man aus Brennnesseln selber ein Pflanzenschutzmittel mit Düngewirkung herstellen kann. Wie geht das konkret?

Die Arbeiten im November

  • Nüsslisalat
    Nüsslisalat

    Setzlinge von Nüsslisalat bis spätestens Mitte Monat im Frühbeet oder im Gewächshaus pflanzen. Erhöht setzen, damit das Wasser gut abfliesst.

  • Kompost einwintern
    Kompost einwintern

    Komposthaufen umsetzen, ev. Häcksel von verholztem Pflanzenmaterial und Urgesteinsmehl beimischen. Mit Vlies bedecken (Bild: Top-Tex). Danach wegen der Tiere ruhen lassen.

  • Gemüse ernten und lagern
    Gemüse ernten und lagern

    Gemüse für die Lagerung sollte nie nach Regentagen geerntet oder gewaschen werden. Ideal ist ein feuchter kühler Kellerraum mit Naturboden. Ist die Luft trocken, werden Rüebli, Rande & Sellerie in feuchtem Sand eingeschlagen.

  • Winterschutz
    Winterschutz

    Bei Frost unter -5 °C alle Kulturen im Freiland wie Endivien, Zuckerhut, Nüsslisalat, Winterspinat oder Federkohl mit Vlies bedecken.