Kräuterpflege im Frühling Kräuterpflege im Frühling Die meisten Kräuter sind mehrjährige Stauden und benötigen deshalb etwas Starthilfe nach dem Winter. Mit der richtigen Kräuterpflege im... Weiterlesen Nisthilfen – für die Katz? Nisthilfen – für die Katz? Werden Jungvögel flügge, beginnt die gefährlichste Zeit ihres Lebens – dann, wenn sie noch nicht fliegen können und als... Weiterlesen Aurikel: Wahre Grazien Wahre Grazien: Aurikel Aurikel sind wahre Grazien unter den Frühlingsblühern. Sie sind bis heute bei Botanikerinnen ein beliebtes Zuchtobjekt und es gibt... Weiterlesen
Schneeglöcklein TJP

Tipp der Woche

Die Engländer sagen, Schneeglöckchen soll man «in the green» verpflanzen, also kurz nach der Blüte, wenn die Blätter noch grün sind. Tatsächlich wird behauptet, nach der Blüte sei die Zeit zum Teilen nicht ideal, weil die Blätter viel Feuchtigkeit benötigen und deshalb die Zwiebeln mit ihren zarten Wurzeln nicht gestört werden sollten. Erfahrungsgemäss stört das Verpflanzen im zeitigen Frühjahr die Schneeglöckchen jedoch kaum.

Unser Magazin

12 Mal blühende Freude

Der «Schweizer Garten» bietet jeden Monat Inspiration und Information für naturverbundene Hobbygärtner und Neueinsteiger.

Praktischer Gartenratgeber

Mit unseren saisongerechten Praxishilfen machen Sie aus Ihrem grünen Reich ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Gestaltungstipps helfen beim Schönmachen.

Für die Schweiz

Das meistgelesene Gartenmagazin der Schweiz wird in der Schweiz produziert und ist auf Schweizer Themen und Brauchtum ausgerichtet.

Leser fragen – der «Schweizer Garten» antwortet

Ich habe gehört, dass man aus Brennnesseln selber ein Pflanzenschutzmittel mit Düngewirkung herstellen kann. Wie geht das konkret?

Die Arbeiten im März

  • Setzlingsanzucht
    Setzlingsanzucht

    Im Haus können jetzt bei 20 bis 25° langsam wachsende Gemüse wie Tomaten, Peperoni und Auberginen ausgesät werden.

  • Erster Broccoli
    Erster Broccoli

    Ab Mitte März Pflanzung im Freiland, eine doppelte Abdeckung Vlies schützt vor Nachtfrösten. Unerlässlich bei einer frühen Broccoli-Pflanzung ist der Einsatz eines rasch wirkenden Stickstoffdüngers.

  • Kartoffeln vorkeimen
    Kartoffeln vorkeimen

    2-4 Wochen vor dem Auspflanzen werden Saatkartoffeln vorgekeimt. Dazu bettet man sie einlagig in eine Kiste und stellt diese ohne direkte Sonne bei 10 bis 15 °C auf. Bei 1-2 cm Keimlänge werden die Kartoffeln gepflanzt.

  • Kübelpflanzen pflegen
    Kübelpflanzen pflegen

    Ab Mitte Monat Geranien, Fuchsien und andere Kübelpflanzen zurückschneiden und neu einpflanzen. Mit neuer Erde ergänzen, möglichst hell bei 10–15 °C aufstellen.