Search:

Die schönsten Taglilien-Sorten

Die schönsten Taglilien-Sorten

Die schönsten Taglilien-Sorten

Taglilien sind schon bei Sonnenaufgang auf Zack und blühen sich munter in jeden neuen Tag. Mit den kräftigen Scharlach- und Ambertönen, dem warmen Kupfer, dem leuchtenden Rosa und hellen Gold ihrer Blüten fangen sie die Farben des Sommers ein. Wir zeigen die schönsten Taglilien-Sorten.

Taglilien sind besonders prachtvolle, langlebige und unkomplizierte Stauden. Die ursprünglich meist gelb oder orange blühenden Wildformen sind alle im ostasiatischen Raum beheimatet. Ihr botanischer Name Hemerocallis bedeutet so viel wie «Schöne des Tages», denn die einzelnen Blüten halten sich in der Regel nur einen Tag. Aber keine Sorge – aufgrund der überaus zahlreichen Knospen an einer ausgewachsenen Pflanze erstreckt sich die Blütezeit während der Sommermonate über mehrere Wochen. Das sind die schönsten Taglilien-Sorten:

‘American Revolution’

Dieser Klassiker überzeugt mit einer tief dunkelroten Blüte mit samtig schwarzem Schimmer. Die Ausnahmesorte ist zwar langsamwachsend, aber es lohnt sich, etwas Geduld zu haben.

‘Stoplight’

Der Name ist für diese Sorte treffend ausgewählt: Sie gehört zur Gruppe der ‘Spider’-Taglilien, deren schmale, lange Blütenblätter immer elegant nach hinten geschwungen sind.

‘Kwanso’

Diese altbewährte Sorte zählt zur Fulva-Gruppe und wirkt mit ihren gefüllten orange geflammten Blüten sehr exotisch. Sie ist äusserst starkwüchsig und macht Ausläufer im Beet.

‘Parvati’s Dream’

Eine romantische Erscheinung ist diese pastellfarbene Sorte, die besonders durch ihre gewellten Blütenränder auffällt. Sie bildet von Juni bis August immer wieder neue Blüten.

‘Aschenbrödel’

Schlicht, aber bezaubernd fügt sich diese rosafarbene Sorte in die Bepflanzung ein. Sie wird rund 50 cm hoch und sorgt im Beetvordergrund für romantische Gartenbilder.

Hemerocallis fulva

Diese starkwüchsige Wildform trifft man gelegentlich verwildert an Bahngleis-Böschungen in Italien an. Deshalb wird sie im Volksmund oftmals auch Bahnwärter-Taglilie genannt.

‘Autumn Minarette’

Mit einer eindrücklichen Gesamthöhe von bis zu 2 m gehört diese Sorte zu den Riesen. Aufgrund ihrer filigran-eleganten Gestalt zeigt sie sich als perfekter Teamplayer im Beet.

‘Habibi’

Ein wahrer Gartenschatz ist diese dunkelrot blühende Sorte. Besonders interessant sind die schmalen weissen Streifen, die perfekt mittig durch ihre Blütenblätter verlaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text & Fotos Konrad Hilpert

Eine grosse Auswahl an Taglilien-Sorten gibt es in der Gärtnerei Eulenhof.

Das könnte Sie auch interessieren: Raffinesse im Schatten

No Comments

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

This will close in 10 seconds