Der Apfel zum 1. August

Beitrag teilen

Der Apfel zum 1. August

Kennen Sie die Apfelsorte ‘Galmac’? Die mittelgrossen Früchte dieser Schweizer Züchtung sind mit ihrer orangeroten bis leuchtend roten Färbung bereits vom Aus­sehen her attraktiv.

Und das setzt sich bei den inneren Werten fort: Das feste, weiss-gelbe Fruchtfleisch ist sehr saftig und begeistert mit seinem aromatischen, süsssäuerlichen Geschmack.

Damit sich diese gute Geschmacksnote entwickeln kann, ist eine rechtzeitige Ernte wichtig: ‘Galmac’ kann bereits ab Mitte Juli (bis Ende August) gepflückt werden und ist sofort genussfähig. Deshalb bieten sich die Früchte dieser Sorte an, um frisch geerntet zum Nationalfeiertag am 1. August aufgetischt zu werden. Tipp: ‘Galmac’ ist ein starkwüchsiger Baum, der robust gegen Mehltau ist und schon bald nach der Pflanzung einen guten Ertrag liefert.

Bild: Artevos

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .