tipp-der-woche_c_markus-lohr

Tipp der Woche

Auch ohne Gewächshaus kann man jetzt Pflücksalat aussäen – in einer Blumenkiste. Bis zur Keimung des Saatguts platziert man sie an einem dunklen und ca. 14 °C warmen Ort, z.B. im Keller. Sobald die Keimblättchen aus der Erde stossen (nach 4 bis 8 Tagen – unbedingt täglich kontrollieren!), die Pflücksalat-Kiste sofort ans Licht stellen.

Produkt des Monats

Zum Shop

Leser fragen – der «Schweizer Garten» antwortet

Wir haben seit Kurzem einen Gemüsegarten. Was müssen wir beachten, wenn wir einen Teil der Ernte (Karotten, Randen, Sellerie) einlagern möchten?

Zum Verzeichnis

Unser Magazin

12 Mal blühende Freude

Der «Schweizer Garten» bietet jeden Monat Inspiration und Information für naturverbundene Hobbygärtner und Neueinsteiger.

Praktischer Gartenratgeber

Mit unseren saisongerechten Praxishilfen machen Sie aus Ihrem grünen Reich ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Gestaltungstipps helfen beim Schönmachen.

Für die Schweiz

Das meistgelesene Gartenmagazin der Schweiz wird in der Schweiz produziert und ist auf Schweizer Themen und Brauchtum ausgerichtet.

e-Magazine lesen

Aktuell anzusäen

  • Broccoli
    Broccoli

    Im Wintergarten oder im frostfreien Gewächshaus ab Ende Monat in Saatschalen anziehen.

  • Kohlrabi
    Kohlrabi

    Im Wintergarten oder im frostfreien Gewächshaus ab Ende Monat in Saatschalen anziehen.

  • Salate
    Salate

    Im Wintergarten oder im frostfreien Gewächshaus ab Ende Monat in Saatschalen anziehen.

  • Kresse und Sprossen
    Kresse und Sprossen

    Auf der Fensterbank anziehen.