Verblühte Clematis schneiden

Verblühte Clematis schneiden

Verblühte Clematis schneiden

Verblühte Clematis sollte man schneiden. Denn die grosse Familie der Waldreben (Clematis) beherbergt zahlreiche prachtvolle Hybriden, die zum Teil zu einer zweiten Blüte im Jahr fähig sind.

Einige Clematis-Sorten präsentieren ihren ersten Flor im Frühling. Damit die Waldrebe im Spätsommer ihre Schönheit ein weiteres Mal entfaltet, wird die Pflanze nach der ersten Blüte ein wenig zurückgeschnitten. Dabei die verwelkten Blüten mitsamt des darunter befindlichen Blattpaars sorgfältig kappen. Mit den verdorrten Blüten entfernt man jetzt auch alle Fruchtstände. Auf diese Weise wird die Waldrebe daran gehindert, ihre Energie in die Entwicklung von Samen zu investieren. Stattdessen bemüht sich die Kletterpflanze um einen weiteren Blütenflor.

Welcher Schnitt für welche Clematis?

 

Text: Helen Weiss   Bild: Pixabay

0 Kommentare
Beitrag teilen
Schlagwörter:
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .