Suchen:

Gemüse & Kräuter

Düngen mit Stallmist

Düngen mit Stallmist

Stallmist von Kühen, Pferden und anderen Tieren ist zum Düngen ideal. Er wirkt ausgleichend auf den Boden, auch im Hobbygarten. Unter Rosen und Gehölzen oder auf dem Gemüsebeet ist Mist eine ideale bodenverbessernde Langzeitnahrung....

Fruchtfolge beachten

Fruchtfolge beachten

Die Wintermonate sind der optimale Zeitpunkt, um das neue Gartenjahr zu planen. Denn eine reichhaltige Ernte aus dem Gemüsegarten beginnt auf dem Papier – und dabei gilt es, die Fruchtfolge zu beachten....

Schützende Mulchschicht

Schützende Mulchschicht

Nur ein gesunder, lebendiger Boden bietet den Pflanzen genügend Nahrung zum Wachsen. Jetzt im Spätherbst wird der Teppich ausgelegt: Die schützende Mulchschicht hält die Bodenorganismen länger aktiv, die Erde kann sich regenerieren....

So wird der Garten winterfest

So wird der Garten winterfest

Im Oktober wird es langsam Zeit, den Garten einzuwintern. Dabei darf man es ruhig gemütlich nehmen, denn aufgrund der veränderten Klimabedingungen ist der traditionelle Gartenkalender nicht mehr gültig. So wird der Garten winterfest....

Lauch richtig lagern

Lauch richtig lagern

Während des Sommers ist das Lauchgemüse zu dicken Stängeln herangewachsen. Nun ist es an der Zeit, diese so einzulagern, dass die Nährstoffe optimal erhalten bleiben. So lässt sich Lauch richtig lagern....

Rhabarber vermehren

Rhabarber vermehren

Rhabarber vermehren ist  nicht schwer: Dazu wird die Pflanze einfach geteilt. Dadurch hat man nicht nur mehr Rhabarber im Garten, sondern unterzieht das Gemüse gleichzeitig einer Verjüngungskur.  ...

Hauswurz in der Tasse

Hauswurz in der Tasse

Sempervivum sind ideale Pflanzen für Recycling-Gefässe, denn sie kommen mit wenig Substrat zurecht. Wenn’s darauf ankommt, überleben sie sogar wochenlang ohne einen Tropfen Wasser. Der Hauswurz in der Tasse ist nicht nur eine originelle Deko für den Balkon, sondern auch ein nettes Mitbringsel....