Search:

Sonja’s Rezept für Dahliensirup

Dahliensirup

Sonja’s Rezept für Dahliensirup

Aus ihren Dahlien zaubert die kreative Floristin Schmackhaftes in der Küche. Sonja Bächler hat uns ihr Rezept für einen leuchtenden Dahliensirup verraten.
  • 1 bis 2 Handvoll Dahlienblüten in Rot- und Violetttönen
  • 2 Liter kochendes Wasser
  • 40 g Zitronensäure
  • 2 kg Zucker

Und so geht’s:

1. Schritt

Die Blütenblätter abzupfen.
Vorsicht: Die durchscheinenden Zwischenblättchen sind bitter – diese weglassen.

2. Schritt

Blütenblätter in ein Gefäss geben. Kochendes Wasser darübergiessen. Zitronensäure hinzufügen. 2 bis 3 Tage stehen lassen und ab und zu umrühren.

3. Schritt

Durch einen Kaffeefilter abseihen. In eine weite Pfanne geben und 10 Minuten mit dem Zucker im Verhältnis 1:1 aufkochen. Noch heiss in Glasflaschen abfüllen.

Tipp: Die Dahlienblüten unbedingt zuerst probieren. Manche sind bitter, manche süsslich, manche blumig, und manche schmecken sogar nach Karotten.

 

Das Rezept für ihr göttliches Dahliengelee ist leider geheim – das Gelee kann aber auf www.dahlienundmehr.ch bestellt werden.

 

Zeige deine eigenen Umsetzungen! Schreibe einen Kommentar und hänge ein Bild deiner handwerklichen Arbeit an!

No Comments

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

This will close in 10 seconds