Sommerjasmin: Schneller Kletterer

Sommerjasmin
Beitrag teilen

Sommerjasmin: Schneller Kletterer

Der Sommerjasmin ist für alles zu haben: Die attraktive Pflanze kann im Balkonkasten hängend gedeihen oder mit einer Rankhilfe als Kletterpflanze wachsen. Als schneller Kletterer ist er anspruchslos und gedeiht auch an schwierigen Standorten.

Grosse weisse Blüten, wuchswillige Kletterkraft, feiner und nie aufdringlicher Duft – der Sommerjasmin ist besonders für Neulinge im Urban Gardening zu empfehlen. Im Volksmund heisst Solanum jasminoides auch «Kartoffelstrauch», denn seine Blüten sehen jenen von Kartoffeln ähnlich. Dank der langen Triebe eignet sich Sommerjasmin nicht nur als schneller Kletterer, sondern auch als Ampelpflanze. Er mag einen warmen Platz im Halbschatten. Im Sommer sollte er reichlich gegossen und einmal wöchentlich mit Flüssigdünger versorgt werden. Tipp: Wen die langen Ranken stören, der leitet die Triebe um oder zieht sie an einem Gerüst hoch. Die Triebspitzen nicht schneiden, weil sich hier die Blüten bilden.

 

Text: Helen Weiss

Das könnte Sie auch interessieren: Einjährige Kletterpflanzen

Schlagwörter:
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .