Knüpf dir einen selbstgemachten Makramee-Hängetopf

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
Beitrag teilen

Knüpf dir einen selbstgemachten Makramee-Hängetopf

Herzförmige Blätter schmücken die langen Triebe der Leuchterpflanze. Wer eine solche besitzt, freut sich jahrelang über den filigranen Blattschmuck dieser einfach zu vermehrenden Ampelpflanze. Wir basteln für sie einen selbstgemachten Makramee-Hängetopf.
Material für einen selbstgemachten Makramee-Hängetopf

– Leere Konservendose oder schmucker Übertopf
– Garn, Hanf- oder Juteschnur oder dicker ummantelter Draht
– Schere

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
1. Schritt

Für den selbstgemachten Makramee-Hängetopf werden sechs gleich lange Teile vom Garn oder von ähnlichem, robustem Material abgeschnitten und oben zusammen verknotet.

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
2. Schritt

Die Büchse oder den Topf umgekehrt auf den Tisch stellen, den Knoten mittig darauflegen und die Garnteile gleichmässig und sternförmig platzieren.

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
3. Schritt

Immer zwei Garnteile miteinander verknüpfen. Dazu mit dem einen Garn hinter dem anderen durchfahren und einschlaufen, Knopf anziehen. Nun ist die eine Schnur beweglich, die andere fix. Die beiden anderen Nachbargarne miteinander auf dieselbe Art verknüpfen. Es entsteht ein Muster.

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
4. Schritt

Je nach Topf- oder Büchsenlänge den Vorgang rundum gleichmässig wiederholen. Sobald die Topfhöhe erreicht ist, je zwei Nachbargarne miteinander verknüpfen, je nach Belieben rund 3 bis 5 cm hoch.

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf
5. Schritt

Die drei verbliebenen Stränge werden zuletzt entweder zu einem Zopf geflochten oder zu einem Knoten gebunden. Nun kann die Büchse oder der «Cachepot», der Übertopf, aufgehängt werden.

 

Text & Fotos Ruth Schläppi

Das könnte Sie auch interessieren: Grünes Zuhause

Selbstgemachter Makramee-Hängetopf

Zeige deine eigenen Umsetzungen! Schreibe einen Kommentar und hänge ein Bild deiner handwerklichen Arbeit an!

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .