Pflanzen im Nebel

Pflanzen im Nebel

Wer in einer nebelreichen Gegend wohnt, der kann sich auf den Winter freuen. Denn der Nebel zaubert wunderschöne Bilder in eine entsprechend gestaltete Rabatte.

Besonders geeignet sind Pflanzen mit behaarten Blättern (Stachys byzantina ‘Cotton Boll’, Alchemilla mollis), mit bewimpertem (Sempervivum ciliosum, Luzula nivea) und sehr feinem Laub (viele Gräser) oder mit attraktiven Samenständen (Pennisetum alopecuroides, Clematis). Die zarten Wassertropfen des Nebels bleiben daran hängen und bilden eine Perlenschicht.

Wenn die Sonne dann noch durch den Nebel scheint, verwandeln sich die Pflanzen in eine glitzernde Pracht. Und bei Frost verzaubert weisser Raureif erst recht den ganzen Garten.

Bild: Merian Gärten

0 Kommentare
Beitrag teilen
Schlagwörter:
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen