Moderner Adventskranz aus Filz

Moderner Adventskranz aus Filz

Moderner Adventskranz aus Filz

Wenn weicher Filz und frisches Nadelgrün aus dem Wald oder Garten auf alten Weihnachtsschmuck treffen, ist das eine Win-win-Situation: Ein moderner Adventskranz aus Filz entsteht, und die erste Kerze darf angezündet werden.
Material für einen modernen Adventskranz aus Filz:

– Strohreif (ca. 36 cm Ø)
– 3 Rollen Filz (15 cm Breite)
– 4 Kerzen (ca. 18 cm Höhe)
– 4 Kerzenhalter zum Stecken
– Zypressenzweig (Cupressus arizonica ‘Glauca’)
– diverses Dekomaterial, z. B. alter Weihnachtsschmuck
– Deko- bzw. Kunstschnee
– Agraffen
– Kunstzweig-Ranke
– getrocknete Clematis-Ranken
– Heissleimpistole
– Sprühkleber
– evtl. Engelshaar

Moderner Adventskranz aus Filz
1. Schritt

Der moderne Adventskranz aus Filz kann auch im nächsten Jahr wiederverwendet werden. Als Erstes werden ca. 20 cm lange Filzstücke geschnitten, in der Mitte gefaltet und mit einer Agraffe aussen am Strohreif befestigt. Damit die Kranzform bzw. das Loch in der Mitte noch sichtbar bleibt, sind die Innenstücke nur 8 cm lang. Bis alle Filzstücke am Strohreif befestigt sind, sollten Sie ca. 90 Minuten einplanen.

Moderner Adventskranz aus Filz
2. Schritt

Mit Clematis-Ranken wird die Stelle oben am Strohreif dekoriert. Danach schneidet man etwa 10 cm lange Zypressenstücke ab und befestigt diese mit Agraffen am Strohreif, bis kein Stroh mehr sichtbar ist. Nun werden die Kerzenhalter in den Strohreif gesteckt. Beginnen Sie mit dem ersten Halter und stecken Sie den zweiten vis-à-vis ein.

Moderner Adventskranz aus Filz
3. Schritt

Haben Sie alten Weihnachtsschmuck übrig, können Sie diesen mit Sprühfarbe besprayen. Ob Sie Ihren Adventskranz aus Filz üppig oder schlicht ausstaffieren: Wichtig ist, dass der Filz frei bleibt, sonst kann die Wellenbewegung nicht mehr wirken. Mit Sprühkleber wird nun etwas Kunstschnee auf dem dekorierten Teil des Kranzes verteilt. Zum Schluss werden die Kerzen eingesetzt. Damit der Schnitt der Kerze unten auf dem Halter nicht zu hart wirkt, kann diese Stelle mit etwas Engelshaar kaschiert werden. In der nächsten Saison müssen Sie dann nur noch das Grün auswechseln.

Idee: Jürg Kohli, Der Florist

Bilder: Bettina Häfliger Photography

Das könnte Sie auch interessieren: Natürlicher Weihnachtskranz

Moderner Adventskranz aus Filz

Zeige deine eigenen Umsetzungen! Schreibe einen Kommentar und hänge ein Bild deiner handwerklichen Arbeit an!

0 Kommentare
Beitrag teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .