Kugel-Primel: spektakulärer Frühblüher

Kugel-Primel: spektakulärer Frühblüher

Kugel-Primel: spektakulärer Frühblüher

Die bunten Blütenbälle der Kugel-Primel (Primula denticulata) verschönern den Frühling in der Stadt – ein spektakulärer Frühblüher!

Die Kugel-Primel (Primula denticulata) ist leicht an den primeltypischen Blättern und kugelförmigen Blüten zu erkennen, die an etwa 20 bis 25 cm langen Stielen sitzen. Die Blütezeit dauert von März bis Mai. Durch ihren Verkauf als Balkonblumen könnte man leicht zu dem Schluss kommen, dass es sich bei der Kugel-Primel um kurzlebige Pflanzen handelt. Stimmt aber nicht. Die winterharte Staude schmückt Töpfe und Kästen über mehrere Jahre, wenn man sie richtig pflegt. Sie bevorzugt halbschattige Plätze auf dem Balkon, kann aber auch an die Sonne gesetzt werden, sofern der Platz nicht zu heiss ist und die Erde immer schön feucht gehalten wird. Staunässe vertragen die Frühlingsblüher aber nicht, weshalb im Topf eine Drainage aus Kies ratsam ist.

Text: Helen Weiss   Bild: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren: >>> Geliebte Frühblüher

0 Kommentare
Beitrag teilen
Schlagwörter:
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .