Individuelles Gartentagebuch

Gartentagebuch

Individuelles Gartentagebuch

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein Gartentagebuch zu führen? Individuell gestaltet, wird daraus ein besonderes Schmuckstück.

Die regelmässigen Notizen über den Garten, die Ernte und das Wetter helfen bei der Planung. Auf der ersten Seite des jeweiligen Monatskapitels blicken Sie zurück auf das vergangene Jahr: Welche Gemüsepflanzen sind gut gediehen, welche hatten etwas Mühe? Und welche Sorten wurden verwendet und haben sich bewährt?

Auf die Folgeseite kommt die aktuelle Planung: Welche Sorten möchten Sie neu ausprobieren? Wo soll was gepflanzt werden?

Natürlich kann man vorgedruckte Gartentagebücher kaufen. Doch wenn Sie Ihr Gartentagebuch mit gepressten Pflanzenteilen, eingeklebten Samenkörnern oder Fundstücken aus dem Garten, etwa kleine Federn von Singvögeln, dekorieren, wird daraus Ihr ganz persönlicher Gartenführer durchs Jahr.

Text: Helen Weiss   Bild: Pexels.com

So entsteht ein Gartenplan

0 Kommentare
Beitrag teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .