Suchen:

Gemüsesetzlinge richtig pflanzen und pflegen Gemüsesetzlinge richtig pflanzen und pflegen In den kommenden Wochen kommen bei unseren Autoren, den Gmüeser, Tausende Setzlinge in den Boden – alle von Hand.... Weiterlesen Reisen Sie mit uns zu den schönsten Gärten Kents und an die Chelsea Flower Show! Jetzt anmelden Vernässte Wurmkomposterde Vernässte Wurmkomposterde Der Regenwurm leistet Schwerstarbeit und produziert Dünger, der zu den besten der Welt gehört. Doch was tun, wenn der... Weiterlesen Grüner Eierkranz Grüner Eierkranz zu Ostern Ob für die Festtafel oder als Wohnungsschmuck – eine natürliche Deko gehört zur Osterzeit unbedingt dazu. Für einmal winden... Weiterlesen Haben Sie Gartenfragen?
Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Beratungsservice
Frage stellen
Abonnieren Sie unseren Newsletter! Jetzt abonnieren! 10 Ideen für den Garten 10 Ideen für den Garten Die Schweizer Gartengestalterin Anne Forster verrät, mit welchen Kniffen sie und ihr Partner Stephan das Grundstück zu ihrem Reihenhaus... Weiterlesen
Sommerflieder_ER

Tipp der Woche

Sommerflieder wird zwar von Faltern und Bienen hofiert, doch er ist ein invasiver Neophyt und verdrängt einheimische Schmetterlingspflanzen. Deshalb sollte man Verblühtes im Garten abschneiden und im Hauskehricht entsorgen, damit er sich nicht noch weiter verbreitet.

Unser Magazin

12 Mal blühende Freude

Der «Schweizer Garten» bietet jeden Monat Inspiration und Information für naturverbundene Hobbygärtner und Neueinsteiger.

Praktischer Gartenratgeber

Mit unseren saisongerechten Praxishilfen machen Sie aus Ihrem grünen Reich ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Gestaltungstipps helfen beim Schönmachen.

Für die Schweiz

Das meistgelesene Gartenmagazin der Schweiz wird in der Schweiz produziert und ist auf Schweizer Themen und Brauchtum ausgerichtet.

Newsletter!

Leser fragen – der «Schweizer Garten» antwortet

Leider hatte ich letztes Jahr Probleme mit meinen Tomaten. An der Unterseite der Früchte bildeten sich faule Stellen, die später eintrockneten und hart wurden. Was kann ich diese Saison vorbeugend tun?

Die Arbeiten im Juli / August

  • Gründünger und Bienenweide
    Gründünger und Bienenweide

    Bis Mitte August kann man auf abgeernteten und strapazierten Flächen zur Erholung des Bodens eine Gründüngung aussäen, z.B. Phacelia oder Buchweizen. Das freut auch Hummeln und Bienen.

  • Startschuss für Winterblumenkohl
    Startschuss für Winterblumenkohl

    Wer im April Winterblumenkohl ernten möchte, sollte ihn bis Mitte September pflanzen. Bei Minustemperaturen mit Vlies abdecken.

  • Charmante Lückenbüsserin
    Charmante Lückenbüsserin

    Wer jetzt kleinblumige Garten-Stiefmütterchen aussät, kann charmant Lücken füllen. Damit sie den Winter überstehen, hilft ein Schutz aus Reisig und humos-sandiger Boden.

  • Letztes Salatgrün
    Letztes Salatgrün

    Die letzten Pflanzungen von Zuckerhut, Kopfzichorien, Kohlrabi, Chinakohl, Kopfsalat und Endivien erfolgen bis Anfang August. Spätere Pflanzungen reifen nicht mehr aus und sind selten befriedigend.

This will close in 10 seconds