Edles Silbergrau

Edles Silbergrau

Im Herbst, wenn Blühendes im Garten rar wird, sind die silbergrauen Schmuckpflanzen unentbehrlich.

Mit ihrem grauen oder silberfarbenen Laub wirken sie ungewöhnlich und edel, etwa das Eselsohr (Stachys), die rosettenbildende Sternwurz (Orostachys) oder filigrane graublättrige Gräser. Stauden und Einjährige mit grau- oder silberfarbenem Laub sind perfekte Begleiter zu Herbstfarben. Sie beruhigen zum Beispiel grellbuntes Magenta, schaffen den Ausgleich zu Pflaumenblau oder intensivieren zarte Pastelltöne. Deshalb eignen sie sich auch wunderbar für Kombinationspflanzungen in Gefässen.

Bezug: Fachhandel

Bild: JardinSuisse

0 Kommentare
Beitrag teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen