Die schönsten Schmucklilien-Sorten

Die schönsten Schmucklilien-Sorten

Seit jeher kennt man die Schmucklilien (Agapanthus) als sensible Kübelpflanzen, aber in milden Gegenden lohnt sich auch der Versuch mit den eher winterharten Sorten im Freiland.

Sie benötigen eine Lage trockenes Laub und etwas Tannenreisig als Winterschutz sowie eine gute Drainage und einen geschützten Platz. Die Blütezeit liegt im Hochsommer.

Die bekannteste Sorte ist ‘Headbourne Hybrids’. Höhe und Blütenfarbe können unterschiedlich sein, da zahlreiche Sämlinge unter diesem Namen im Handel sind. Andere Sorten sind einheitlich: Sehr klein und zierlich sind die tiefblaue ‘Lilliput’ und ‘Pinocchio’. ‘Wolga’ und ‘Dr. Brouwer’ sind höher und blassblau. Unser Liebling ist die mittelhohe Sorte ‘Midnight Star’. Sie blüht relativ lang in einem intensiven Blau und erfreut später durch ihre leuchtend gelbe Herbstfärbung.

Bild: Pixelio.de/Rolf Handke

0 Kommentare
Beitrag teilen
Schlagwörter:
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen