Im Garten

Kinder lieben ‘Weisse Riesen’

[vc_row row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" padding_bottom="30" box_shadow_on_row="no"][vc_column][vc_column_text] Die Weisse Johannisbeer-Sorte ‘Vit Jätte’ wurde an einem schwedischen Institut gezüchtet und ist jetzt auch in der Schweiz erhältlich. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left" padding_bottom="30" box_shadow_on_row="no"][vc_column][vc_column_text]Die Sträucher wachsen robust, sind wenig anfällig für gängige Krankheiten und neigen kaum zum Verrieseln der Blüten. Etwa ab Mitte Juli erscheinen an mittellangen Trauben wohlschmeckende gelblich-weisse Beeren. Je länger man sie hängen lässt, desto mehr legen sie an Süsse zu. Deshalb ist der ‘Weisse Riese’, was der Sortenname auf Deutsch bedeutet, bei Kindern besonders beliebt. Die gärtnernden Eltern können...

Bezaubernde Blütenprinzessinnen

Mit ihren opulenten Blumen gehören Blumen-Hartriegel nicht nur zu den schönsten Blütengehölzen, sie punkten ausserdem zu jeder Jahreszeit mit weiteren Zugaben. ...

Mehr als Nektar

Damit Schmetterlinge in mehreren Generationen überleben, brauchen sie ungestörte Winkel im Garten zum Sonnen, Verpuppen und Überwintern. Und Nahrung, etwa mit Brennnesseln....

Wunder und Eleganz

Im Mai und Juni blühen in einem Garten in Gerzensee im Berner Mittelland über 120 verschiedene Pfingstrosen. Wir sagen, wie man sie pflanzt, pflegt und teilt....